menu

Termine Dezember

Sonntag, 01.12.
10:00 Uhr Gottesdienst zum 1. Advent (Winkler) Im Anschluss an den Gottesdienst findet die Wahl zur Bezirkskonferenz statt.
12:00 Uhr Gemeindemittagessen und Weihnachtsfeier.

Montag, 02.12.
18:30 Uhr Treffen Mitarbeiter Kinderkirche

Mittwoch, 04.12.
19:00 Uhr Adventsandacht in der Michaelskirche

Donnerstag, 05.12.
20:00 Uhr Hauskreis am Donnerstag. Nähere Infos bei Rainer Schöck

Freitag, 06.12.
06:30 Uhr Frühschicht (Winkler) Adventsandacht mit anschließendem Frühstück im Katholischen Gemeindezentrum St. Bonifatius
15:00- 17:00 Uhr Café International
17:00 Uhr Kirchlicher Unterricht in Ludwigsburg
18:30 Uhr Teeniekreis in Ludwigsburg

Sonntag, 08.12.
10:00 Uhr Gottesdienst zum 2. Advent (L. Althöfer) Parallel: Kinderkirche mit Probe des Krippenspiels.
18:00 Uhr Friedensgebet auf dem Marktplatz in Asperg

Dienstag, 10.12.
12:00 – 14:00 Uhr Mittagessen für alle

Mittwoch, 11.12.
18:00- 21:00 Uhr Engel basteln in der Alten Kapelle Tamm
19:00 Uhr Adventsandacht in der Michaelskirche

Donnerstag, 12.12.
15:00 Uhr Seniorencafé Adventsfeier
20:00 Uhr Hauskreis am Donnerstag. Nähere Infos bei Rainer Schöck

Freitag 13.12.
06:30 Uhr Frühschicht. Adventsandacht mit anschließendem Frühstück im Katholischen Gemeindezentrum St. Bonifatius
15:00- 17:00 Uhr Café International

Sonntag, 15.12.
10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum 3. Advent (Winkler +Team Ökumene) im Bürgerhaus in Möglingen. In der Erlöserkirche findet kein Gottesdienst für Erwachsene statt.
10:00 Uhr Kinderkirche mit Probe des Krippenspiels.

Mittwoch, 18.12.
19:00 Uhr Adventsandacht in der Michaelskirche

Donnerstag, 19.12.
20:00 Uhr Hauskreis am Donnerstag. Nähere Infos bei Rainer Schöck

Freitag, 20.12.
06:30 Uhr Frühschicht. Adventsandacht mit anschließendem Frühstück im Katholischen Gemeindezentrum St. Bonifatius
15:00- 17:00 Uhr Café International

Sonntag, 22.12.
10:00 Uhr Gottesdienst zum 4. Advent (Winkler) Parallel: Kinderkirche mit Probe des Krippenspiels.

Heiligabend, 24.12.
16:00 Uhr Christvesper (Winkler) mit Krippenspiel der Kinderkirche

Sonntag, 29.12.
10:00 Uhr Gottesdienst (Winkler) Kein Kindergottedienst

Silvester, 31.12.
17:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Jahresschluss in der Michaelskirche

Termine Januar

Sonntag, 05.01.
10:00 Uhr Gottesdienst  (A. Schaar) Parallel: Kinderkirche
Donnerstag, 08.01.
20:00 Uhr Hauskreis am Donnerstag. Nähere Infos bei Rainer Schöck

Freitag, 10.01.
14.00 -17:00 Uhr Café International
17:00 Uhr Kirchlicher Unterricht in Marbach
18:30 Uhr Teeniekreis in Marbach

Sonntag, 12.01.
10:00 Uhr Gottesdienst  (N.N.) Parallel: Kinderkirche
Donnerstag, 16.01.
20:00 Uhr Hauskreis am Donnerstag. Nähere Infos bei Rainer Schöck

Sonntag, 19.01.
10:00 Uhr Gottesdienst  (Winkler) Parallel: Kinderkirche
Dienstag, 21.01.
12:00 - 14:00 Uhr Mittagessen für alle
Donnerstag, 23.01.
20:00 Uhr Hauskreis am Donnerstag. Nähere Infos bei Rainer Schöck

Freitag, 24. 01.
14.00 -17:00 Uhr Café International
17:00 Uhr Kirchlicher Unterricht in Marbach
18:30 Uhr Teeniekreis in Marbach

Sonntag, 26.01.
10:00 Uhr Gottesdienst zur Ökumenischen Predigtreihe mit Bläserensemble (Winkler) Parallel: Kinderkirche
Donnerstag, 30.01.
20:00 Uhr Hauskreis am Donnerstag. Nähere Infos bei Rainer Schöck


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 15. Dezember 2019

Zu schwer lasten unsere Vergehen auf uns, du allein kannst sie vergeben.
Psalm 65,4

/Zacharias sprach:/ Du, Kindlein, wirst Prophet des Höchsten heißen. Denn du wirst dem Herrn vorangehen, dass du seinen Weg bereitest und Erkenntnis des Heils gebest seinem Volk in der Vergebung ihrer Sünden, durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes, durch die uns besuchen wird das aufgehende Licht aus der Höhe.
Lukas 1,76-78

Lutherbibel, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

Gute Nachricht Bibel, revidierte Fassung, durchgesehener Text, © 2000 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart



1. Stuttgarter Weihnachtssingen


Wer kennt sie nicht: "Stille Nacht, heilige Nacht", "Ihr Kinderlein kommet". "I’m dreaming of a white Christmas", "Feliz Navidad". Die Lieder rund um den Weihnachtsbaum. Wir singen sie - und viele mehr: beim 1. Stuttgarter Weihnachtssingen am 4. Advent im Stadion direkt unterm Fernsehturm.
Angeleitet und humorvoll moderiert von Patrick Bopp alias Memphis von der Vocal-Comedy-Gruppe "Die Füenf" und Initiator der Mitsingreihe "Aus voller Kehle für die Seele". Begleitet von einer Band und Blechbläserensemle, je nach Duktus des Liedes. Gesungen wird ohne Noten, der Text erscheint auf der Stadionleinwand, sodass alle ganz stressbefreit miteinstimmen können.
Eingeladen sind alle - wirklich alle. Jung und Alt. Klein und groß. Fremde und Freunde.

Die, die gerne und oft singen und genauso diejenigen, die von sich behaupten, sie könnten gar nicht singen. Der Gesamtsound und das Miteinander, der gemeinsame Spaß, das kollektive Berührtsein und das enorm entspannende und entschleunigende Erlebnis in der Gruppe zu singen steht im Mittelpunkt.
Gemeinsam lassen wir Weihnachten neu erklingen. Schicken unsere Melodien zum Himmel. Im Stadion, wo sonst der Ball rollt, leuchten tausend Kerzen und Herzen.

Das 1. Stuttgarter Weihnachtssingen in 2 x 45 Minuten
- gemeinsam Weihnachten erleben
- gemeinsam singen und staunen
- im Stadion mit Stadionwurst, Punsch und Glühwein

Und wenn wir alle nicht genug haben, gibt es eine Nachspielzeit!

Mehr auf www.stuttgarter-weihnachtssingen.de



Taufe Danial Khodaei


Am 22. September durften wir Danial Khodaei taufen. Danial ist das 2. Kind von Fateme Abdolrahaghi und Sadegh Khodaei.  Passend zum Namen „Danial“ stammt der Tauffers aus Daniel 6, 27: „Denn er ist ein lebendiger Gott, der ewig bleibt, und sein Reich ist unvergänglich, und seine Herrschaft hat kein Ende.“  Die Kinder der Kinderkirche hatten für Danial ein Tauftuch gestaltet, in das der kleine Danial nach der Taufe gelegt wurde. Wir wünschen Danial ein erfülltes Leben unter dem Segen Gottes. Im Anschluss an den Gottesdienst war die Gemeinde zu einem leckeren iranischen Essen eingeladen.




Kinderbibeltage


Gemeinsam mit der Ev. Kirche Asperg, finden vom 1. – 3. Nov. 2019, Kinderbibeltage zum Thema „Jesus erzählt vom Reich Gottes“ statt. Wo Gottes Nähe erfahrbar wird, da ist sein Reich. Es wächst wie bei einem Senfkorn. Erst winzig klein, dann groß wie ein riesiger Busch breitet es sich aus. Es wird erfahrbar bei einem großen Festmahl und spürbar, wenn wir im Abschlussgottesdienst uns Gottes Segen persönlich zusprechen lassen. So wollen wir Gottes Nähe jeweils Freitag und Samstag von 14.30 – 17.30 Uhr, im Ev. Gemeindehaus Asperg, Badstr. 24, erleben und Sonntag um 10.00 Uhr in der EmKirche in der Wilhelmstr. 14, erfahren. Dazu sind alle 6 – 12 jährigen Jungs und Mädchen aus Asperg und der Umgebung eingeladen. Bitte meldet euch über die Gemeindebüros an. Wir freuen uns über alle die kommen, die für uns um Gottes Nähe beten oder uns sonst mit ihren Möglichkeiten unterstützen.
Ihr KibiTage – Team
Infos gibt es auch unter der Tel. 07141-973345 


Save the Date – Gemeindefreizeit 2020

Vom 25.- 27. September 2020  findet unsere nächste
Gemeindefreizeit statt. In der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Neckarzimmern. Wir haben dort nur eine begrenzte Zahl von ca. 30 Plätzen reserviert. Voranmeldungen sind aber jetzt schon möglich. Im Frühjahr 2020 folgen dann weitere Informationen.  


Alte Kapelle Tamm – wir brauchen deine Hilfe!

Wir freuen uns, mit der Alten Kapelle in Tamm schon bald wieder ein kleines, sakrales Gebäude mit einem besonderen Flair und einem Garten nutzen zu können.
In der Kapelle in Tamm können gottesdienstliche Veranstaltungen Mediationsabende, Gebets- oder Hauskreistreffen stattfinden, auch Taufen und Hochzeiten.   Die Kapelle bietet sich an als Raum der Stille und der Meditation. Sie kann von allen Gruppen oder Einzelpersonen  unseres Bezirks benutzt  werden oder von  unseren Ökumenischen Partnergemeinden.
Nach Absprache sind auch Konzerte, Fotoausstellungen, Lesungen oder kulturelle Veranstaltungen möglich. Auch Kaffeenachmittage oder private Feiern im kleinen Rahmen.  
Damit all dies wieder möglich werden kann, müssen noch ein paar Maler- Elektro- Putz- und Entrümpelungsarbeiten erledigt werden.  Dazu benötigen wir in den nächsten Wochen noch dringend helfende Hände. Wir  freuen uns über jede Mithilfe!  Kannst du uns einen halben Tag oder auch nur stundenweise unterstützen?  Das wäre super. Bitte melde dich im Pastorat unter der Rufnummer 07141/63160 oder bernd.winkler(at)emk.de. Vielen Dank!



Mittagessen für alle feiert 10-jähriges Jubiläum

Am vergangenen Dienstag hat Bürgermeister Christian Eiberger in der Erlöserkirche  die Jubiläumstorte angeschnitten. Das erste Mittagessen fand im Februar 2009 mit 56 Gästen statt. Inzwischen sind es teilweise 150 – 200 Teller, die unsere Küche verlassen.  Besonders dankbar sind wir für unser motiviertes Mitarbeiterteam, das unseren Gästen jeden Monat ein leckeres Essen zubereitet. Mit dem Mittagstisch möchten wir das Miteinander der Menschen in Asperg fördern. Willkommen sind alle: Familien mit Kindern, Schüler, Rentner, Arbeitslose, Menschen mit und ohne Geld. Jeder bestimmt für sich, war er geben kann und will.  Unterstützt wird der Mittagstisch von der Bäckerei Schulze, die uns zum Jubiläum die Torte gestiftet hat, der kleinen Markthalle und dem Blumenkörble.  Für alle Unterstützung bedanken wir uns herzlich.  Der nächste Termin ist am 19. März von 12:00 – 14.00 Uhr.